Gold für Gerdauer Bogenschützen bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften im Bogenschießen

Gold für Gerdauer Bogenschützen bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften im Bogenschießen

Peter Tiede, Gerdau. Insgesamt 322 Bogensportler haben in Bad Fallingbostel um die niedersächsischen Hallenmeisterschaften und die Fahrkarten zu den deutschen Titelkämpfen geschossen. Mit dabei: Thomas Delekat von der SK Kirch- und Westerweyhe und Peter Tiede von den Bogenschützen Gerdau. Jeweils 60 Pfeile sollten auf 18 m Entfernung in das 10er- Zentrum gebracht werden. Während für die Sportler mit dem olympischen

9. Damendelegiertenversammlung des Kreisschützenverbandes Uelzen in Oldenstadt

9. Damendelegiertenversammlung des Kreisschützenverbandes Uelzen in Oldenstadt

Oldenstadt/ Uelzen  Höhepunkt war die  mit Spannung erwartete Siegerehrung. Zur alljährlich stattfindenden Damendelegiertenversammlung hatte die Kreisdamenleiterin Sabine Lange in das Schützenhaus der SG Oldenstadt eingeladen. Sie konnte 54 Damen sowie den Präsidenten des KSV Uelzen Friedrich Wollbrandt und die Vize-Präsidenten Jörg Martens und Anette Scharnhop begrüßen. Bei der leitenden Dame des gastgebenden Vereins, Heidi Kaatz, bedanke sie sich für die

Neujahrsempfang des Kreisschützenverbandes in Linden

Neujahrsempfang des Kreisschützenverbandes in Linden

wm  Linden. Um die Leistungen der Schützen, darunter auch viele Kinder und Jugendliche, entsprechend würdigen zu können, hatte der Kreisschützenverband (KSV) Uelzen am Sonntagvormittag zu einem Neujahrsempfang  auf dem Schießstand des SC Linden eingeladen. BU: Erfolgreiche Schützen, darunter viele Kinder und Jugendliche, wurden vom Kreisschützenverband im Rahmen eines Empfanges in Linden geehrt. Foto: Manicke

Kai Petersen neuer Kreiskönig, Schützen feiern grandioses Fest in der Uelzer Stadthalle

Kai Petersen neuer Kreiskönig, Schützen feiern grandioses Fest in der Uelzer Stadthalle

10. September 2016. nk Uelzen. Ein grandioses Fest feierte mit über 560 Teilnehmern der Kreisschützenverband in der Uelzer Stadthalle. Die Majestäten aus 24 Schützenvereinen und Gilden kämpften am Sonnabendvormittag um den Titel des Kreiskönigs, der Kreisprinzessin und des Kreisjugendkönigs. Die Proklamation war der absolute  Höhepunkt beim Schützenball. Neuer Kreiskönig ist Kai Petersen vom SV Melzingen.