SSL-Nachschulung – Ortswechsel

SSL-Nachschulung – Ortswechsel

Die SSL-Nachschulung findet am 17.November 2019 beim Schützenverein Zarenthien , Schulstraße 9 in Rosche, statt. Beginn ist wie üblich um 10.00 Uhr. Der Abschluss der Fortbildung ist für 16.00 Uhr vorgesehen. Wir können bei dieser Nachschulung ein Mittagessen für 9.50€ / Person anbieten. Bitte meldet Euch dazu rechtzeitig, eine Woche vorher, bei Olaf Lübbering an.

Vereinssportleitertagung 2019

Vereinssportleitertagung 2019

Die Vereinssportleitertagung 2019 findet am 30. August um 19.00 Uhr im Schützenhaus in Oetzen statt. Dazu sind, wie im jeden Jahr, wieder alle Vereinssportleiter und Jugendleiter der Vereine eingeladen. Natürlich können auch alle Anderen am Sport interessierten vorbeischauen. Es wird einen Ausblick auf die Kreismeisterschaft 2020 geben und über Aus- und Fortbildungen gesprochen werden. Einladung Vereinssportleiter2019

90 Fragen in 90 Minuten

90 Fragen in 90 Minuten

Kreisschützenverband Uelzen bildet Fachleute für den Schießsport aus wm Uelzen.  Die intensive Vorbereitung hat sich ausgezahlt: Acht Schützinnen und Schützen haben an einem Waffen-Sachkundelehrgang teilgenommen – und alle haben die Prüfung bestanden. Darüber freuten sich auch Lehrgangsleiter Jörn Leuschner und die Ausbilder Lothar Seidel und Peter Manske sowie die Referenten Christian Klut (Vorderlader) und Kerstin Buhr, die den Lehrgang organisiert

19 Schützen meistern Prüfung mit Bravour

19 Schützen meistern Prüfung mit Bravour

Kreisschützenverband Uelzen bildet Fachleute für den Schießsport aus wm Uelzen. Allseits zufriedene Gesichter im Uelzener Schützenhaus: 19 Schützinnen und Schützen hatten an einem Waffen-Sachkundelehrgang teilgenommen – und alle hatten die Prüfung bestanden. Darüber freuten sich auch Lehrgangsleiter  und Ausbilder Lothar Seidel sowie die Ausbilder Jörn Leuschner und Peter Manske sowie die Referenten Christian Klut (Vorderlader) und Kerstin Buhr, die den

Viel Freizeit für Vereine geopfert

Viel Freizeit für Vereine geopfert

KSV Uelzen bildet 13 neue Schießsportleiter aus / Prüfung gemeistert wm Uelzen/Westerweyhe. Die Aufgaben eines Schießsportleiters sind fest definiert. Er ist im Verein für die Bereiche Sport-, Trainings- und Wettkampfdurchführung zuständig. Er organisiert die notwendigen Abläufe auf Vereinsebene. Der Schießsportleiter ist der Organisator im Verein für den Sport.  Um diese verantwortliche Aufgabe übernehmen zu können, ist eine umfangreiche Ausbildung zu absolvieren.