Warum nur so geringes Interesse am Fernwettkampf LG Freihand?

Warum nur so geringes Interesse am Fernwettkampf LG Freihand?

Emmendorf/ Auch in diesem Jahr bestand wiederum nur geringes Interesse an dem auf Landesebene für alle Klassen  ausgeschriebene Fernwettkampf LG Freihand. Leider meldeten sich bei der Kreisdamenleiterin Sabine Lange, die auch diesen Wettkampf betreute, wiederum nur eine Einzelschützin und eine Mannschaft mit drei Schützen an. Hier schon traditionell alle von der SK Emmendorf. Daher wurde der Wettkampf auf den LG

Kreisjugendtag 2018 in Jastorf

Kreisjugendtag 2018 in Jastorf

Nk Jastorf. Die Anmeldungen liefen schleppend ein, doch am Ende starteten 76  Kinder und Jugendliche beim Kreisjugendtag des Kreisschützenverbandes Uelzen auf dem Schießstandgelände des SV Jastorf aus den Schützenvereinen bzw. -Gilden Oldenstadt, Wellendorf, Bienenbüttel, Bevensen, Weste, Uelzen, Warpke und Hösseringen. „Die Jugendarbeit der Schützenvereine  ist das A und O“,  hob Bürgermeister Martin Feller in seiner Begrüßung hervor  und lobte die

Kreismeisterschaften im Bogenschießen 2018

Kreismeisterschaften im Bogenschießen 2018

Am  Sonntag,  10.6.2018  fanden  in Gerdau die Kreismeisterschaften im Bogenschießen  statt.  Bestes Wetter sorgte für ein angenehmes Turnier mit sehr guten Ergebnissen. 5 verschiedene Klassen mussten auf Entfernungen zwischen 40 und 70 Meter schießen. 8 Starter, aus den Vereinen BS Gerdau und Sk Kirch- und Westerweyhe rangen um die besten Ergebnisse, die auch benötigt werden für eine Qualifikation zur Landesmeisterschaft.