Gold für Gerdauer Bogenschützen bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften im Bogenschießen

Gold für Gerdauer Bogenschützen bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften im Bogenschießen

Peter Tiede, Gerdau. Insgesamt 322 Bogensportler haben in Bad Fallingbostel um die niedersächsischen Hallenmeisterschaften und die Fahrkarten zu den deutschen Titelkämpfen geschossen. Mit dabei: Thomas Delekat von der SK Kirch- und Westerweyhe und Peter Tiede von den Bogenschützen Gerdau. Jeweils 60 Pfeile sollten auf 18 m Entfernung in das 10er- Zentrum gebracht werden. Während für die Sportler mit dem olympischen