Auszeichnungen beim Kreiskönigsball in Uelzen / Sieger im Luftgewehrschießen geehrt

Sieger im Wettkampf der ehemaligen Kreis-Prinzessinnen Jutta Behrens von der SG Weste und der ehemaligen Kreiskönige Andreas Meyer vom Schootenring Hösseringen.

nk Uelzen. Seit 1978 wird im Kreisschützenverband Uelzen jährlich der Kreiskönigsball gefeiert. Der Präsident des Kreisschützenverbandes Friedrich Wollbrandt begrüßte letztmalig als Präsident die Festgesellschaft, denn im Frühjahr soll ein Nachfolger gewählt werden. Der Königsball ist das Fest der Feste für die Schützenvereine und  -gilden sowie Freunde des Schießsports. Wollbrandt dankte allen Betreuern und Trainern in den Vereinen für ihren unermüdlichen Einsatz, denn ohne sie wären die Erfolge kaum möglich gewesen.

Dem Kreiskönig 2016 Kai Peters galt ein weiterer Dank. „Er hat uns gut vertreten, nicht nur auf Kreisebene“. Ihm wurde der silberne Orden überreicht. Erfreut war Wollbrandt, dass erstmals die Vize-Bezirksvorsitzende aus Lüneburg, Mari Brauks,  mitfeierte.

Vizepräsident  Jörg Martens führte durch das Programm. Vor der Proklamation des Schützenkönigs wurde Jutta Behrens als Siegerin im Wettkampf der ehemaligen Kreisprinzessinnen ausgezeichnet und Andreas Meyer als ehemaliger Kreiskönig.

Weiterhin erfolgte die Auszeichnung der Teilnehmer am Luftgewehrschießen an dem über 120 Schützinnen und Schützen   in den verschiedenen Altersklassen teilnahmen. Zwei Teiler wurden zusammengezogen und entschieden über die Platzierung. Den kleinsten Teiler mit 0,6 schoss Sandra Theidig vom SV Jastorf.

Schützenklasse:

  1. Jan Christoph Schulz (SV Warpke), 2. Matthias Briese (SG Wellendorf), 3. Benjamin Theiding (SV Jastorf).

Damenklasse:

1.Lisa Warnecke (SV Jastorf), 2. Sandra Theiding (SV Jastorf), 3. Stefanie Gundlach (SG Weste).

Altersklasse:

  1. Jürgen Schulz (SV Warpke), 2. Thure Neelsen (SB Kallenbrock), 3. Rolf Tischer (SK Kirch-/Westerweyhe).

Damenaltersklasse:

  1. Sabine Lange (SR Hösseringen), 2. Anette Scharnhop (SG Oetzen), 3. Renate Scharnhop (SV Jastorf).

Seniorenklasse:

  1. Gunnar Ohldag (SV Jastorf), 2. Hermann Schulze ( SV Kallenbrock), 3. Uwe Diemar (SK Emmendorf).

Damenseniorenklasse:

  1. Manuela Warnecke (SV Jastorf), 2. Marianne Lappöhn v.d.Schans (Bevenser Gilde), 3. Angelika Steffen (KyffSSV Uelzen).

Veteranenklasse:

  1. Karl-Heinz Tiedemann (SV Jastorf), 2. Klaus Scharnhop (SV Jastorf), 3. Dieter Schoppe (SG Oldenstadt).

Damenveteranenklasse:

  1. Gertrud Körding (SK Kirch-/Westerweyhe), 2. Carmen Wagner (SG Oldenstadt) 3. Ilsemarie Schwarz (SK Emmendorf).

Jugendklasse-männlich:

  1. Jonas Mohr, 2. Niklas Fesel, 3. Leonhard ‚Bauer – alle Bevenser Gilde.

 

 

 

 

 

 

Jugendklasse-weiblich:

  1. Birte Scharnhop (SV Jastof), 2. Elisa Schrader (SV Jastorf), 3. Vanessa Braun-Ludolfs (SG Weste).